In ganz Deutschland wird zu besonderen Anlässen das gemeinsame Zusammensein bei Kaffee und Kuchen zelebriert. Bei Sonntagen mit der Familie, Geburtstagsfeiern, Jubiläen und zahlreichen anderen Gelegenheiten genießt man auf diese Weise einfach eine schöne Zeit zusammen. Kaffee und Kuchen oder Torte gehören bei einer solchen Zusammenkunft dazu und verleihen einen gemütlichen Rahmen. Der Kuchen oder die Torte spielen dabei eine besondere Rolle.

Selbstgebacken oder im Internet bestellt

Eine Torte für einen besonderen Anlass selber zu backen, ist ein kompliziertes und zeitaufwendiges Unterfangen. Neben dem Einkauf der zahlreichen Zutaten braucht man ein Rezept und steht stundenlang in der Küche, um die Torte zu backen. Heutzutage kann man seine Torte bequem und nach seinen eigenen Vorstellungen im Internet zusammenstellen und kaufen. Anbieter wie deineTorte bieten eine große Auswahl an Torten und ermöglichen es dem Besteller sogar, seine eigene Torte zu kreieren. Geschmacksrichtung, Aussehen und Dekoration der Torte können dabei individuell ausgewählt und zu einem kleinen Gesamtkunstwerk kombiniert werden. Die Torte wird dann direkt im Internet bezahlt und bequem zum Wunschtermin nach Hause geliefert. Wer hier ein wenig Zeit investiert, kann seine Torte sogar mit einem eigenen Foto bedrucken lassen. So wird die Torte nicht nur zum kulinarischen Höhepunkt der Zusammenkunft, sondern bietet auch als optischer Hingucker Gesprächsstoff und eignet sich prima als Fotomotiv.

Tradition und Zukunft

Die selbstgebackene Torte hat bei Zusammenkünften zu Kaffee und Kuchen eine lange Tradition und war einst der ganze Stolz der Hausfrau oder des Hausmanns der sie gebacken hatte. Nachdem die selbstgebackene Torte zwischenzeitlich von industriell hergestellten Torten aus der Kühltruhe verdrängt wurde, entdecken immer mehr Menschen die Tortenbestellung im Internet. Hier kann man sicher sein, eine qualitativ hochwertige Torte zu erhalten, die man selber gestaltet hat. Im Gegensatz zu den Fabriktorten erhält man also ein Tortenexemplar, dass Individualität und Qualität ausdrückt und so selbstgebackenen Torte sehr nahe kommt. Die Tradition wird auf diesem Weg also in moderner Weise fortgesetzt.

Kaffeeklatsch, Freizeit mit Familie und Freunden oder Geschäftsbesprechung

Im deutschsprachigen Raum gibt es viele Geschichten und Legenden im Zusammenhang mit den traditionellen Treffen zu Kaffee und Kuchen. Bei einem leckeren Stück Torte und einer Tasse Kaffee werden bis heute aktuelle Neuigkeiten ausgetauscht. Dies wird in Familien so gehandhabt, aber auch im Freundeskreis und sogar im Geschäftsleben. Bei Kaffee und Kuchen entsteht schnell eine entspannte Atmosphäre, in der sich über viele Dinge ungezwungen und entspannt reden lässt. Die soziale Komponente ist dabei mindestens genauso wichtig, wie es Kaffee und Kuchen selbst sind.

Regionale Unterschiede aber große Gemeinsamkeiten

Bei Speisen und Getränken gibt es in Deutschland regional große Unterschiede. Dies auch bei der traditionellen Kaffeetafel so. Die angebotenen Torten, Kuchen und Gebäckstücke unterscheiden sich häufig je nach Region, ebenso wie die Zubereitung des Kaffees. Die stärkste Abweichung ist dabei in Ostfriesland zu finden, wo anstatt der Kaffeekanne fast immer eine Kanne frischer Ostfriesentee zu finden ist. Gemeinsam ist jedoch allen Kaffeetafeln, dass gutes Gebäck dabei verzehrt wird und die soziale Komponente das Wichtigste dabei ist.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.